Dr. Thomas Stauder zapft in der Zunftstube im Kolpinghaus in Altenessen

„Stauder am Zapfhahn“-Tour

Die „Stauder am Zapfhahn“- Tour führt Dr. Thomas Stauder in die Heimat der Privatbrauerei Jacob Stauder nach Altenessen. Der Brauereichef wird am Donnerstag, 9. November, von 19 bis 21 Uhr, in der Zunftstube im Kolpinghaus an der Kolpingstraße 16 in die Rolle des Zapfers schlüpfen. In den zwei Stunden wird er Stauder Pils zapfen, servieren und für einen lockeren Thekenplausch zur Verfügung stehen.

„Es ist ein echtes Heimspiel. Deshalb freue ich mich umso mehr auf den Abend“, sagt Dr. Thomas Stauder. Seit April des vergangenen Jahres ist Lars Becker der Chef des Hauses und hat als neuer Pächter wieder Schwung in das ehrwürdige Traditionshaus in Altenessen gebracht. Zum Beispiel erlebte der große Saal eine umfangreiche Sanierung. Neuanschaffungen wie eine moderne Musikanlage, Theke, Beleuchtung und erneuertes Parkett weckten das Kolpinghaus aus dem Dornröschenschlaf. Auch die Veranstaltungsliste ist lang. Von Karneval über Oktoberfest bis hin zum Kabarett ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Wir legen allergrößten Wert auf eine Küche mit frischen Zutaten“, betont Lars Becker. Auf die Frage, was die Gäste zu den Gerichten trinken, muss er nicht lange überlegen. „Sie lieben Stauder Pils“, sagt Becker und freut sich auf die prominente Unterstützung aus der Nachbarschaft. Schließlich ist die Privatbrauerei nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Seit Jahrzehnten fließt Stauder Pils aus den Zapfhähnen im Kolpinghaus. „Unser Familienunternehmen ist in Altenessen tief verwurzelt. Deshalb sind wir stolz auf eine so lange Zusammenarbeit und enge Verbundenheit“, sagt Dr. Thomas Stauder. Um den Durst der Gäste, wird sich der Brauereichef an dem Abend deshalb höchstpersönlich kümmern. Das denkmalgeschützte Kolpinghaus hat für seine Gäste aber noch mehr zu bieten. Im Sommer lockt der Biergarten im Innenhof. Und die drei Kegelbahnen sind zu allen Jahreszeiten bei jungen und älteren Keglern sehr beliebt.

Die Privatbrauerei Jacob Stauder tourt mit der Aktion „Stauder am Zapfhahn“ seit März 2013 durch die Kneipen des Ruhrgebiets. Bei den Besuchen wechseln sich die Brauereichefs Axel und Dr. Thomas Stauder ab. Anlässlich des 150. Jubiläumsjahres des Traditions- und Familienunternehmens ist die Anzahl der Termine noch einmal erhöht worden.

News vom 02.11.17 // 17:23 Uhr