Brauereichef Dr. Thomas Stauder zapft am 21. Juni im Gasthaus „Zum Deutschen“

"Stauder am Zapfhahn" - Premiere in Hattingen:

Die Aktion „Stauder am Zapfhahn“ der Privatbrauerei Jacob Stauder feiert im 150. Jubiläumsjahr ihre Premiere in Hattingen. Brauereichef Dr. Thomas Stauder übernimmt am Mittwoch, den 21. Juni, den Zapfhahn im Gasthaus „Zum Deutschen“ an der Isenbergstraße. Von 19 bis 21 Uhr wird er frisches Stauder Pils servieren. Die Vorfreude ist schon jetzt bei ihm zu spüren.

„Es wird ein geselliger und unterhaltsamer Abend“, verspricht der Brauereichef. Bei schönem Wetter wird er den schönen großen Biergarten nutzen und an einer mobilen Theke zapfen. „Das ist überhaupt kein Problem. Zapfhahn ist Zapfhahn“, so der Brauereichef lächelnd. In seiner neuen Rolle als Zapfer freut er sich ebenso auf zahlreiche Gäste und interessante Themen. „Zum 150. Jubiläum unseres Familienunternehmens möchten wir mit vielen Menschen feiern“, betont Dr. Thomas Stauder. „Wir haben immer ein offenes Ohr für die Gäste. Und bei einem Pils kann man in lockerer Atmosphäre die besten Gespräche führen.“

Im Vorfeld haben viele Stammgäste bereits ihren Besuch bei Stefanos Eleftheriadis angekündigt. Er stammt aus einer Gastronomiefamilie und führt als Inhaber das traditionelle Gasthaus mit Herz und Seele. An dem Abend überlässt er dem Brauereichef der Privatbrauerei Jacob Stauder aber gerne den Zapfhahn. „Wir freuen uns, dass er sich Zeit nimmt und persönlich bei uns vorbeikommt“, sagt Stefanos Eleftheriadis. Dr. Thomas Stauder stellt sich auf einen arbeitsreichen Abend hinter der Theke ein. Auch Radler und Wanderer kehren mit Vorliebe im Gasthaus „Zum Deutschen“ ein und genießen die gutbürgerliche Küche bei einem frischen Stauder Pils vom Fass.

Seit 2013 wechseln sich die Brauereichefs Axel und Dr. Thomas Stauder bei ihren Besuchen durch angesagte Kneipen des Reviers ab. 2017 ist das Stauder-Jahr. Zum 150. Jubiläum der Privatbrauerei Jacob Stauder ist das Erfolgskonzept weiter ausgebaut worden. Die beiden Cousins leiten seit 2005 in sechster Generation das Traditionsunternehmen in Altenessen.

News vom 14.06.17 // 11:43 Uhr